bietet mehr als den Mineralienfachhandel Jörg Sahlmann.

Zum Beispiel das Landhotel Jammertal,.
Wiesen und Wälder so weit das Auge reicht.Wildpferdherden, die ausgelassen im Naturpark Haard über die Felder galoppieren. Das
eindrucksvolle Bild wird untermalt von fröhlichem Vogelgezwitscher. Inmitten dieser Idylle liegt das Landhotel Jammertal – ein ehemaliger
Heidehof – ausgestattet mit dem ganzen Komfort eines First-Class-Hotels.

Oder das Maritimo .

Eingebunden in eine großzügige Architektur eröffnet das Maritimo eine nie da gewesene Vielfalt an Attraktionen rund um Wasser, Wärme und Wellness.
Das Maritimo lässt keine Wünsche offen und bietet ein unvergleichliches Angebot: Sportbad, Freizeitbad, Saunaparadies und nicht zuletzt das größte Freibad weit und breit.
Preisgekrönt als eine der besten Wellness-Adressen in Europa bietet Ihnen das Maritimo das perfekte Ambiente für Ihren Urlaub zwischendurch.

oder das Schiffshebewerk Henrichenburg,

genau genommen das alte Schiffshebewerk von 1899 und das Neue von 1962 liegen in einer Kanalstufe des Dortmund-Ems-Kanals in Waltrop-Oberwiese. Das alte Hebewerk wurde 1912 durch eine Schachtschleuse ergänzt, und 1962 durch ein neues Hebewerk ersetzt. Die Schachtschleuse wurde 1989 durch eine neue Schleuse ersetzt. Neue Schleuse und neues Hebewerk wurden bis 2005 parallel betrieben, seit dem läuft der Schiffsverkehr komplett durch die Schleuse. Alle vier Bauwerke sind Teil des Schleusenparks Waltrop.